Stadt Schwarzenbek

Hilfsnavigation

Schriftoptionen

Volltextsuche

Quicknavigation

Startseite

Inhalt

Angebote

Seniorenbeirat - Bollerwagen

Ein Grundsatz des Seniorenbeirates ist, ältere Mitbürger zur Teilnahme an seinen Veranstaltungen aufzufordern und sie aus ihren Wohnungen herauszuholen.

Feste Größen im Veranstaltungsprogramm sind das am ersten Sonntag im August stattfindende "Sommerfest der Senioren" im Foyer des Rathauses und die Silvesterfeier in Schröders Hotel.

Dazu kommen jährlich mindestens zwei Ausfahrten, einmal halbtags im Frühjahr, einmal ganztags im Spätsommer.


Was wird regelmäßig angeboten?

Frühstück mit Edith (Fickbohm):
Jeden ersten Mittwoch im kleinen Saal (Winter) oder in der Veranda in Schröders Hotel. Beginn: 09:00 Uhr.
Preis: 6,50 Euro pro Gedeck

Spiele-Nachmittag mit Edith (Fickbohm):
Jeden dritten Dienstag im Monat ab 14:00 Uhr in Schröders Hotel

Tanzen mit Rosi (Nowatzki):
Jeden ersten Sonntag im Monat (Februar - Mai und September - November) ab 14.30 Uhr in Schröders Hotel.
Eintritt: 5,00 Euro

Kino für Senioren:
Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 16.00 Uhr im Kino Grimm in der Hamburger Straße 3.
Eintritt: 5,00 Euro (Normalfilm; 7,50 Euro bei 3D-Film)

Beratung:
Jeden dritten Montag im Monat steht der gesamte Seniorenbeirat in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr zur Beratung zur Verfügung. Hier können Senioren ihre Probleme vortragen oder Fragen stellen.
Ort: Raum 415 des Rathauses - selbstverständlich kostenlos.

Sommerfest:
Alle Senioren sind herzlich eingeladen am Sommerfest teilzunehmen. Es findet jährlich am ersten Sonntag im August um 14.00 Uhr im Rathaus statt. Bei Kaffee, Kuchen und flotter Musik können Sie Ihr Glück bei einer großen Verlosung versuchen.

Silvesterfeier:
Die Silvesterfeier mit flotter Musik sowie kaltem/warmem Büfett findet jeweils ab 19.00 Uhr im großen Saal in Schröders Hotel statt.

Es wird eine Besonderheit für die Schwarzenbeker Senioren angeboten:

Sie können sich während der Beratungsstunden einen kostenlosen Seniorenpass ausstellen lassen. Durch die geringe Größe (etwa wie eine Scheckkarte) ist er sehr handlich und erspart allen Inhabern Geld für den Stadtverkehr sowie beim Taxi fahren. Der Seniorenpass kann ebenfalls als Notfallausweis genutzt werden, da auf der Rückseite Platz für medizinische Vermerke vorgesehen ist.

 

Veranstaltungskalender


Es wurden keine Einträge gefunden!


Der Seniorenbeirat


Seniorenbeirat aktuell

 Sie finden uns jeden 3. Montag des Monats von 10.30 - 11.30 Uhr im Raum 415 des Rathauses.